In der Kinderwelt Gersthofen können die Kinder ihre Fantasie und Kreativität ausleben und Erfahrungen mit verschiedenen Materialien machen.

Schon die kleinsten Kinder können erste künstlerische ästhetische Erfahrungen machen, indem sie Dinge in die Hand nehmen, betrachten, erfühlen und auf ihre Farben und Formen untersuchen.

Wahrnehmbare Ergebnisse erzielen die Kinder dann sehr schnell durch Kritzeln, Fingermalfarben, Kneten, Schneiden oder Kleben.

Wir möchten die Freude am Schaffen fördern und geben den Kindern die Möglichkeit, durch unterschiedliche Materialien ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf zu lassen.

So können bspw. Kunstwerke aus Holz, Ton, Papier oder Naturmaterialien hergestellt und verschiedene Techniken ausprobiert werden.

Dabei wird auf die Vorkenntnisse der Kinder aufgebaut und Stärken berücksichtigt. Uns ist weniger das Endprodukt wichtig, als vielmehr der Weg dorthin. Es ist uns nicht wichtig, ob am Ende des kreativen Schaffens ein „sinnvolles“ Produkt herauskommt, viel wichtiger finden wir es, dass die Kinder sich und die unterschiedlichen Materialien ausprobieren können.

Auch das Matschen, Plantschen oder Kneten, bei dem zwar nicht unbedingt etwas „hergestellt“ aber dafür mit sämtlichen Sinnen gearbeitet wird, ist wichtig.

 

Unsere Kinder sollen Freude, Selbstvertrauen und Lust am kreativen Wirken verspüren und beim Tun alle ihrer Sinne sensibilisieren.